Start |

Die VIA REGIA



















































Die Via Regia


Die VIA REGIA ist ein Name der ältesten und längsten Landverbindung zwischen Ost- und Westeuropa. Sie existiert seit mehr als 2.000 Jahren und verbindet mit 4.500 km Länge 8 europäische Länder. Die Straße existiert heute in ihrer modernen Form als Europäischer Verkehrskorridor C III. Ein internationales Netzwerk nutzt das Potential der VIA REGIA als Sinnbild der Einigung Europas und wurde im Jahr 2005 als "Große Kulturstraße des Europarates" ausgezeichnet.
Wikipedia - VIA REGIA

Bekanntmachung


Unter dem Motto „800 Jahre Bewegung und Begegnung“ fand von 21.Mai bis 31.Oktober 2011 in Görlitz die 3. Sächsischen Landesausstellung „via regia“ statt.
Landesausstellung ViaRegia in Görlitz


Im Nicolaiturm zu Bautzen wird am 14. April 2011 das erste sächsische Museum zur Geschichte der VIA REGIA eröffnet.
Stadtmuseum Bautzen




Verweise

Europäisches Kultur- und Informationszentrum
in Thüringen im Verein
VIA REGIA - KULTUR FüR EUROPA e.V.

Johannesstraße 17 a
D-99084 Erfurt
Tel. 0049 (0) 361 - 241080
Fax 0049 (0) 361 - 2410 820
E-mail: ekt@via-regia.org
www.via-regia.org

www.coe.int
www.via-regia-landesverband-sachsen.de